Über uns

Alexandra Rosinger und Stephanie Wolfschütz

Aufgrund herausragender Alleinstellungsmerkmale, einem exzellenten Netzwerk sowie profunder Kapitalmarktexpertise konnte sich die Rosinger Group innerhalb der letzten 25 Jahre als eine bei Branchenkennern anerkannte Institution etablieren und setzte bei Finanzierungslösungen rund um den gehobenen Mittelstand neue Standards. Der Grundstein für diese beispiellose Erfolgsgeschichte wurde bereits 1985 durch erste namhafte eigene Investments des Geschäftsführers und Firmeneigentümers Dipl. Ing. Gregor Rosinger gelegt. Nach den ersten erfolgreich verlaufenen Jahren beschloss man im Jahre 1993, einen klaren Branchen- und Größenfokus für die eigenen Beteiligungen zu entwickeln und zu formulieren – die Ur-Form der derzeitigen Unternehmensstrategie im Beteiligungsbereich war geboren.

Das erste Beratungsmandat wurde 1996 übernommen und war eine M&A Transaktion in Osteuropa, die im Auftrag einer Bank abgewickelt wurde. Den enormen Beratungsbedarf und die Synergien mit dem eigenen Beteiligungsgeschäft erkennend, entschloss man sich schließlich 1999 dazu, den Beratungssektor in eine eigene Gesellschaft auszugliedern. Sowohl der Beratungssektor als auch die eigenen Beteiligungsgesellschaften existieren zum heutigen Tage parallel, unabhängig und erfolgreich innerhalb der Rosinger Gruppe und bilden aufgrund der Synergien zwischen den beiden Geschäftsbereichen ein bemerkenswertes Erfolgsgespann.